Zusätzliche Dienstleistungen

Reservierung bevorzugter Sitzplätze

Sitzplatzreservierung

Die Vorausbuchung eines Sitzplatzes bietet die Möglichkeit, einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit oder gemeinsam mit Familie und Freunden zu fliegen.

Eine Sitzplatzreservierung ist auf Vietnam Airlines durchgeführten Flügen möglich. Je nach gebuchten Tarif ist die Sitzplatzreservierung ggfs. gebührenfrei oder gegen Entgelt. 

- Business Class und Premium Economy Class: Gebührenfreie Sitzplatzreservierung.  
- Economy Class:
   + Economy Flex Tarif: Gebührenfreie Sitzplatzreservierung.  
   + Economy Classic Tarif: Gebührenfreie Sitzplatzreservierung von Standardsitzen. 
   + Economy Lite/Super Lite Tarifen: Gebührenpflichtige Stzplatzreservierung bis spätestens 24 Stunden vor geplanter Abflugzeit.

Hinweis: 

  • Sobald das Online Check-In offen ist, ist die Sitzplatzreservierung gebührenfrei.
  • Sitzplatzreservierungen sind für Erwachsene, die zusammen mit Klinkindern fliegen, nicht möglich.

Sitzplatzreservierungen in der Economy Class

Fluggästen stehen folgende Sitzplätze zur Auswahl:

  • Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit z.B. Notausgang (*) 
  • Bieten mehr Platz für noch mehr Komfort an Bord.
  • Sitzplätze im vorderen Bereich der Flugkabine (Gang/Mittelsitz/Fenster)

Befinden sich näher an den Ausgangstüren und ermöglich somit ein schnelleres Aussteigen des Flugzeuges nach der Landung.

  • Standard-Sitzplätze: Die meisten Sitzplätze in der Economy Class sind Standardsitzplätze (ausgenommen jener Sitzplätze an Notausgängen sowie die Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit).
  • Eine Übersicht der Sitzplätze an Bord finden Sie hier.

    (*) Hinweis: 

    Fluggäste, die an den Notausgänge sitzen, müssen folgende Anforderungen einhalten und zustimmen:

    • Zwischen 15 und 60 Jahre alt sein.
    • Sich in einem guten allgemeinen Gesundheitszustand befinden; nicht schwanger und nicht zusammen mit Kleinkindern oder Haustieren fliegen.
    • In der Lage sein, Anweisungen zu einer Notevakuierung in gedruckter Form als auch in graphischer Darstellung sowie mündliche Anweisungen (in vietnamesischer oder englischer Sprache) des Bordpersonals zu verstehen.
    • Der Fluggast benötigt keine Gurtverlängerung am Sitzplatz.
    • Der Fluggast hat keinerlei Beeinträchtigung, die andere Fluggäste hindern würde, die Implementierung von Evakuierungsmaßnahmen durchzuführen (z.B. eine Ausgangstür zu betätigen).

    Wichtig: Bei Bedenken über die Fähigkeit des Fluggastes die Evakuierungsmaßnahmen durchzuführen ist das  Bordpersonal berechtigt, diesem einen abweichenden Sitzplatz zu vergeben. 

    Wie werden Sitzplätze reserviert?

    Sitzplatzreservierungen sind wie folgt möglich:

    • Bei Buchung der Tickets (über die Website bzw. über die App).
    • Nach dem Ticketerwerb können Fluggäste in dem Bereich Manage Booking oder bei einem Vietnam Airlines Büro einen Sitzplatz reservieren.

    Welche Gebühren fallen bei einer Sitzplatzreservierungen an?

    Die Gebühren der Sitzplatzreservierung variieren nach ausgewähtem Sitzplatz und nach eingesetzem Flugzeug. Die anfallenden Gebühren werden zum Zeitpunkt der Flugbuchung angezeigt. Nach dem Ticketerwerb werden die Gebühren zur Sitzplatzreservierung im Bereich Manage Booking dargestellt. Gebühren für eine Sitzplatzreservierung:

    • Auf Vietnam Airlines Flügen innerhalb Vietnams: ab VND 30.000
    • Auf internationalen Flügen von Vietnam Airlines: ab USD 5 (~ VND 115.000)

    Änderungen von Sitzplatzreservierungen

    Bevor eine Sitzplatzreservierung geändert wird, sollten die Bestimmungen diesbezüglich vorab gelesen werden. 

    • Fluggäste, die eine Sitzplatzreservierung ändern möchten, melden sich bei derselben Stelle, die die ursprüngliche Sitzplatzreservierung durchgeführt hat und entrichten bei Sitzplatzreservierungen mit abweichenden Gebühren den Differenzbetrag. Bei Änderung der Sitzplatzreservierung zu Sitzplätzen mit niedrigeren Gebühren wird der Differenzbetrag nicht erstattet.
    • Wahlweise können Fluggäste in dem Bereich Manage Booking einen neuen Sitzplatz reservieren und die entsprechend anfallanden Gebühren entrichten. In solchen Fällen können Fluggäste die Erstattung von Sitzplatzreservierungen – laut unten stehenden Bedingungen - beantragen.

    Sollte der Fluggast nach einer Sitzplatzreservierung den Flug umbuchen, so wird ein äquivalenter Sitzplatz an Bord des umgebuchten Fluges zugeteilt.

    Erstattung von Sitzplatzreservierungen

    In welchen Fällen sind Erstattungen von Sitzplatzreservierungen ausgeschlossen?

    • Bei Stornierung des gebuchten Fluges seitens des Fluggasts.
    • Bei Flugumbuchungen seitens des Fluggasts besteht jedoch den Anspruch, einenäquivalenten Sitzplatz auf dem umgebuchten Flug zu wählen. Sollte der Fluggast den Sitzplatz an Bord des umgebuchten Fluges nicht erneut wählen, so verfällt der Anspruch auf Sitzplatzreservierung, der aus dem ursprünglich gebuchten Flug erworben wurde.
    • Wenn Fluggäste für den ausgewählten Sitzplatz nicht berechtigt sind. Dies wäre z.B. der Fall (aus Sicherheitsgründen) bei Sitzplätzen am Notausgang.
    • Bei Erstattungen, die mehr als 14 Tage nach dem Datum des letzten Flugstreckenabschnittes auf dem Ticket beantragt werden.

    In welchen Fällen sind Erstattungen von Sitzplatzreservierungen möglich?

    In folgenden Fällen sind Anträge zur Erstattung von Sitzplatzreservierungen zulässig, sofern die Erstattung innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum vom letzten Flugstreckenabschnitt auf dem Ticket beantragt wird.

    • Bei einer Flugzeugänderung auf der Flugtrecke (Sitzplatz-Nummer oder Sitzplatzkategorie kann nicht mehr eingehalten werden), oder bei Flugannulierungen sowie wenn Vietnam Airlines keine passende Alternative anbieten kann.
    • Bei Anschlussverbindungen von Vietnam Airlines Flügen, die aufgrund einer Flugzeitenänderung nicht mehr eingehalten werden.
    • Wenn Fluggäste einen neuen Sitzplatz reservieren und den Gesamtbetrag entrichten.

    (In diesem Fall kann der Fluggast die Erstattung des urpsrünglich gebuchten Sitzplatzes beantragen).

    Die Gebührenerstattung erfolgt ausschließelich über die Stelle, die die ursprüngliche Sitzplatzreservierung durchgeführt hat.

    • Fluggäste, die einen Sitzplatz Online (über die Website oder über die App) reserviert haben, wenden sich an: onlinesupport@vietnamairlines.com
    • Fluggäste, die einen Sitzplatz über einen Reisepartner (stationär oder Online) reserviert haben, wenden sich direkt an diese.

    Jetzt upgraden

    Jetzt in die Business und Premium Class aufrüsten

    Der Upgrade-Service von Vietnam Airlines bietet den Passagieren die Möglichkeit, unsere erstklassigen Bordservices zu erleben und mehr Platz zum Arbeiten und Entspannen zu genießen.


    So buchen Sie Ihr Upgrade

    Economy Flex und Economy Classic Passagiere können das Upgrade auf der Website von Vietnam Airlines und über Ticketschalter jederzeit von 24 Stunden bis 6 Stunden vor der geplanten Abflugzeit oder in letzter Minute am Internationalen Flughafen Noi Bai/Tan Son Nhat von 6 Stunden bis 1,5 Stunden vor der geplanten Abflugzeit buchen.

    Der Upgrade-Service ist auf unseren Flügen zwischen Vietnam und Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Russland und Australien verfügbar.

    Wie viel kostet ein Upgrade?

    ROUTES

    ECONOMY - BUSINESS (USD)

    ECONOMY - PREMIUM ECONOMY (USD)

    PREMIUM ECONOMY - BUSINESS (USD)

    Vietnam - Frankreich
    550
    120
    400
    Vietnam - Deutschland
    500
    120
    350
    Vietnam - Großbritannien
    500
    120
    350
    Vietnam - Russland
    300


    Vietnam - Australien
    450
    80
    280



    Wichtige Informationen

    • Für die aktualisierten Flüge gilt die Freigepäckgrenze für den ursprünglich gebuchten Flugpreis.
    • Die Meilenansammlung bei Vielfliegern ist die gleiche wie im Originalticket.
    • Die Zugangsberechtigung für die Lounge basiert auf Ihrer ursprünglichen Klasse.
    • Das Upgrade ist nicht anwendbar auf:
      • Freiwillige Rückerstattung/Änderung
      • Kinder unter zwei (2) Jahren
      • Passagiere, die bereits eingecheckt haben

      Weitere Informationen zu Business/Premium Class On-Board und Bordservices finden Sie hier.

    Upgrade

    Upgrade Travel Option (UTo)

    Nachträgliche Upgrades zur Business beziehungsweise Premium Economy Class nach dem Kauf von Tickets für die Economy Class können über den Service „Upgrade Travel Option“ (UTo) gebucht werden. UTo ist kein Vietnam Airlines-Produkt, sondern wird in Zusammenarbeit mit Vietnam Airlines von Optiontown angeboten.
    Bei Fragen können Kunden sich auf der Website www.optiontown.com informieren oder Optiontown unter den unten angegebenen Servicenummern direkt kontaktieren. Und sobald Sie Ihr Upgrade gebucht haben, genießen Sie das großartige Gefühl unseres Premium-Services zu einem besonders attraktiven Preis.
    Lotusmiles-Mitglieder, die in der Business oder Premium Economy Class reisen möchten und zu diesem Zweck das Upgrade Travel Option (UTo) Programm von Optiontown nutzen, können sich nur für das ursprünglich gekaufte Ticket im Einklang mit den Lotusmiles-Bestimmungen Bonusmeilen anrechnen lassen.

    So fordern Sie Ihr Upgrade an:

    • Kaufen Sie zunächst Ihr Flugticket für die Economy Class
    • Besuchen Sie vietnamairlines.optiontown.com (*)
    • Geben Sie die Buchungsnummer Ihres Fluges, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse ein, um zu Ihrer Buchung zu gelangen.
    • Wählen Sie den Flug, für den Sie ein Upgrade erwerben möchten
    • Vervollständigen Sie das Antragsformular
    • Entrichten Sie eine kleine Gebühr und den individuellen Preis für Ihr Upgrade, um Ihre UTo-Registrierung abzuschließen.

    Nach der Registrierung:

    • Sie erhalten in der Regel 4 – 48 Stunden vor Ihrem Abflug eine Benachrichtigungsemail über den Status Ihrer Anfrage.
    • Sollte kein Upgrade verfügbar sein, wird Ihre Zahlung für das Upgrade innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrem Abflug zurückerstattet.

    Sie können Optiontown auch direkt unter den folgenden Telefonnummern erreichen:

    Australien: +61 2 9037 0137

    GB: +44 203 3183548

    E-Mail : customercare@optiontown.com

    Hinweis: Pro Flug wird nur eine begrenzte Anzahl an Optionen angeboten. Das Angebot basiert auf der Verfügbarkeit von Business Class bzw. Premium Economy Class Sitzplätzen auf Ihrem Flug, weswegen die Registrierung mit ESo noch keine Garantie für ein Upgrade darstellt. Bodendienstvorteile, Freigepäck, Zutritt zur Business Lounge etc. sind von diesem Angebot ausgeschlossen. Passagiere mit einem Upgrade auf die Business Class genießen bevorzugtes Boarding.

    (*) Mit der Nutzung der Website vietnamairlines.optiontown.com bestätigen Sie, die dort abrufbaren Informationen gelesen und verstanden zu haben und erklären sich mit den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einverstanden. 

    Upgrade mit Zugang zur Business Lounge

    Upgrades mit Zugang zur Business Lounge (UTo+)

    Passagieren, die ein Upgrade inklusive Zugang zur Business Lounge wünschen, bieten wird jetzt eine fantastische Möglichkeit: Buchen Sie ein Upgrade, mit dem Sie alle Vorzüge unserer VIP Business Lounge genießen können, zum individuellen Preis. Dank dieses neuen Angebots können Sie an Bord und am Boden in Luxus schwelgen.

    Lotusmiles-Mitglieder, die in der Business Class oder Premium Economy Class reisen möchten und zu diesem Zweck das Upgrade Travel Option Programm mit Zugang zur Business Lounge (UTo+) von Optiontown nutzen, können sich nur für das ursprünglich gebuchte Ticket im Einklang mit den Lotusmiles-Bestimmungen Bonusmeilen anrechnen lassen.  

    Wie erhält man Zugang zu UTo+?

    1. Schritt: Zunächst sollten Sie mit Upgrade Travel Option (UTo) ein Upgrade beantragen:

    •  Buchen Sie Ihr Ticket für die Economy oder Premium Economy Class
    • Gehen Sie zu vietnamairlines.optiontown.com (*)
    • Wählen Sie Ihren Flug.
    • Füllen Sie das Antragsformular aus.
    • Entrichten Sie die Registrierungsgebühr und den individuellen Preis für das Upgrade, um Ihre UTo-Registrierung abzuschließen.
    • Geben Ihre Buchungsnummer, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse ein, um zu Ihrer Buchung zu gelangen.

    2. Schritt: Nun zurück zu UTo+:

    • Nachdem Sie sich erfolgreich bei UTo registriert haben, können Sie sich bei UTo+ anmelden.
    • Geben Sie die gleiche Buchungsnummer, den gleichen Nachnamen und die gleiche E-Mail-Adresse ein, die Sie schon bei der Anmeldung zu UTo angegeben haben, um zur Buchung des Lounge-Zugangs zu gelangen.
    • Füllen Sie das Antragsformular aus.
    • Entrichten Sie den individuellen Preis für das Upgrade, um Ihre UTo+-Registrierung abzuschließen.
    • Nach der Registrierung erhalten Sie in der Regel 4 – 48 Stunden vor Ihrem Abflug eine Benachrichtigungsemail über den Status Ihrer Anfrage.
    • Sollte kein Upgrade für die Business Class verfügbar sein, wird Ihre Zahlung für das Upgrade innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrem Abflug zurückerstattet.

    Sie können Optiontown auch direkt unter den folgenden Telefonnummern erreichen:

    Australien        :           +61 2 9037 0137

    GB                   :           +44 203 3183548

    E-Mail              :           customercare@optiontown.com

    (*) Mit der Nutzung der Website vietnamairlines.optiontown.com bestätigen Sie, die dort abrufbaren Informationen gelesen und verstanden zu haben und erklären sich mit den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einverstanden. 


    Zusätzlicher, leerer Sitz

    Zusätzliche Sitzplätze

    Wenn Sie auf Ihrer Reise gern einen oder zwei freie Sitze neben sich haben möchten, haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu. Diese Option ist perfekt für alle, die lieber allein sitzen möchten oder für gesteigerten Komfort und ein rundum erholsames Reiseerlebnis zusätzlichen Platz benötigen.

    In Zusammenarbeit mit Optiontown haben wir jetzt ein Produkt namens Empty Seat Option (ESo) entwickelt. Diese Option bietet Reisenden die Möglichkeit, neben ihrem eigenen Sitzplatz  einen oder zwei zusätzliche nebeneinanderliegende Plätze zu belegen. 

    Mit folgenden einfachen Schritten können Sie sich bei ESo registrieren:

    • Kaufen Sie zunächst Ihr Economy Class-Ticket
    • Gehen Sie zu vietnamairlines.optiontown.com (*)
    • Wählen Sie „Empty Seat option“ (ESo)
    • Geben Sie die Buchungsnummer Ihres Fluges, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse ein, um zu Ihrer Buchung zu gelangen
    • Wählen Sie die Flüge aus, auf denen Sie zusätzlich freie Sitze buchen möchten
    • Entrichten Sie die geringe Registrierungsgebühr und den individuellen Preis für die Sitze, um Ihre ESo-Registrierung abzuschließen.  

     Nach der Registrierung:  

    • Sie werden 4 – 48 Stunden vor Ihrer Abreise eine E-Mail-Benachrichtigung darüber erhalten, ob freie Sitze auf den von Ihnen gebuchten Flügen zur Verfügung stehen.
    • Falls aufgrund von mangelnder Verfügbarkeit keine freien Sitzplätze für Sie reserviert werden können, wird Ihre Gebühr für die Plätze innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrem Abflug erstattet.

    Hinweis: Pro Flug wird nur eine begrenzte Anzahl an Optionen angeboten. Das Angebot basiert auf der Verfügbarkeit nebeneinanderliegender freier Plätze, weswegen die Registrierung mit ESo noch keine Garantie für einen freien Nachbarsitz darstellt.

    (*) Mit der Nutzung der Website vietnamairlines.optiontown.com bestätigen Sie, die dort abrufbaren Informationen gelesen und verstanden zu haben, und erklären sich mit den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einverstanden.

    Wunschflug

    Wunschflüge

    Mussten Sie schon einmal einen anderen Flug als denjenigen buchen, den Sie eigentlich nehmen wollten? Dank der Preferred Flight Option (PFo) von Vietnam Airlines können Sie Ihren Flug jetzt auf einen Wunschflug umbuchen, und zwar zu einem niedrigeren Preis als bei der regulären Buchung.

    So buchen Sie Ihren Wunschflug:

    • Kaufen Sie Ihr Ticket (Economy Class)
    • Besuchen Sie vietnamairlines.optiontown.com (*)
    • Wählen Sie den Menüpunkt Preferred Flight Option (PFo)
    • Geben Sie die Buchungsnummer Ihres Fluges, Ihren Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse ein, um zu Ihrer Buchung zu gelangen.
    • Wählen Sie Ihren Wunschflug aus der angezeigten Liste von Flügen aus und entrichten Sie die Registrierungsgebühr sowie den individuellen Preis für den Preferred Flight Service, um Ihre Registrierung abzuschließen.  

    Nach der Registrierung:

    • Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald wir Ihre Buchung in eine Buchung Ihres Wunschfluges umgeändert haben. Sie können wählen, ob Sie die Benachrichtigung über die Verfügbarkeit Ihrer Umbuchung 72 oder 24 Stunden vor dem Abflug Ihres ursprünglich gebuchten Fluges erhalten möchten.
    • Wenn keine Sitzplätze auf Ihrem Wunschflug verfügbar sein sollten, wird Ihre Zahlung automatisch innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrem Abflugdatum zurückerstattet.

    Hinweis: Vietnam Airlines und Optiontown können erst dann eine Entscheidung über eine mögliche Umbuchung Ihres Fluges auf einen Wunschflug treffen, wenn Sie Ihre Wunschflüge bestätigt und Ihre PFo-Registrierung abgeschlossen haben. Die Verfügbarkeit von Wunschflügen über PFo unterliegt Schwankungen und hängt von individuellen Flugstrecken und Abflugzeiten ab. Reisende mit Anschlussflügen werden darum gebeten, nur diejenigen Wunschflüge zu wählen, die einen reibungslosen Ablauf ihrer Weiterreise gewährleisten. Vietnam Airlines übernimmt keine Haftung im Falle eines aufgrund der Wahl eines alternativen Fluges verpassten Anschlussfluges. 

    (*) Mit der Nutzung der Website vietnamairlines.optiontown.com bestätigen Sie, die dort abrufbaren Informationen gelesen und verstanden zu haben und erklären sich mit den Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einverstanden. 

    Begleitservice Am Flughafen

    BEGLEITSERVICE AM FLUGHAFEN

    Unser Begleitservice hilft Fluggästen am Flughafen, sich leicht und schnell zurechtzufinden. Wir bieten diesen Dienst an unseren Hauptflughäfen, darunter Noi Bai (Hanoi), Danang (Danang) und Tan Son Nhat (Ho-Chi-Minh-Stadt) an.

    Abflug leicht gemacht

    Unser Personal nimmt Sie in Empfang am Flughafen und begleitet Sie von der Check-In Halle bis zu Ihrem Abflug-Gate bzw. Flugsteig.

    Schnelleres Einchecken an unserem Sonderschalter für „Special Assistance“

    • Fast Lane“ bei der Sicherheitskontrolle und Betreuung bei der Einreise (*)

    • Begleitung zum Abflug-Gate bzw. Flugsteig

    • Eingechecktes Gepäckstück mit Bevorzugter Behandlung für eine schnellere Gepäckausgabe am Zielflughafen.

      Fast Track“ durch alle Formalitäten am Flughafen und Begleitung bis zur Ankunftshalle

    Begrüßung bei Ankunft auf der Fluggastbrücke oder am Eingang der Ankunftshalle

    • Fast Track“ und Unterstützung bei den Einreiseformalitäten (internationale Flüge) (*)

    • Hilfsdienste im Gepäckabgabebereich (drop-off“)

    • Gepäckträgerdienst vom Gepäckabgabebereich bis zum Ausgang der Ankunftshalle.

      (*) „Fast Lane“ bei Sicherheitskontrolle und Einreise je nach Verfügbarkeit am jeweiligen Flughafen.

    Umsteigen leicht gemacht

    Wir nehmen Sie bei Ankunft auf der Fluggastbrücke oder am Eingang der Ankunftshalle in Empfang.

    Fast Track“ durch die Formalitäten am Transfer-Schalter

    • Unterstützung beim Transfer zwischen verschiedenen Flughafenhallen oder innerhalb derselben Flughafenhalle

    • Fast Lane“ bei Sicherheitskontrolle und Einreiseschalter mit Hilfsdiensten (*)

    • Begleitung zum Abflug-Gate bzw. Flugsteig

      (*) „Fast Lane“ bei Sicherheitskontrolle und Einreise je nach Verfügbarkeit am jeweiligen Flughafen.

    Reservierung vom Begleitservice

    Der Begleitservice ist bis spätestens 24 Stunden vor der geplanten Abflugzeit bei einem Vietnam Airlines Büro buchbar.


    Transferservice

    DB Mit Vietnam Airlines

    ANLEITUNG ZUR BUCHUNG VON FLUGTICKETS INKL. RAIL&FLY

    1. Zuerst “Railway Germany” oder “QYG” in der Buchungsmaske bei Von/Nach auswählen. 

    2. Die Abfahrtzeiten auf unserer Website stellen keine realen Zugverbindungen dar. Bitte informieren Sie sich über Ihre Bahnverbindung bei DB Reisezentren, Reisebüros mit DB-Agentur oder online über www.bahn.de bzw. auf der DB Navigator App. 

    3. Rail&Fly gilt am Abflugtag und am Tag davor sowie am Tag der Ankunft und am darauf folgenden Tag.

    4. Sie werden eine zusätzliche Bestätigungsmail mit der Abholnummer erhalten. Sie haben die Möglichkeit, ab 72 Stunden vor der jeweiligen Abfahrt Ihre Rail&Fly-Fahrkarte am DB-Fahrkartenautomaten oder über das Internet im print@home-Verfahren oder als Mobile Ticket (www.rail-checkin.com) abzurufen.

    5.  Ihre Rail&Fly-Fahrkarte, Ihr gültiger Reisepass und Flugreiseplan/Itineraty sind notwendige Unterlagen, die Sie während der gesamten Bahnfahrt mit sich führen müssen. Bitte beachten Sie, dass die Rail&Fly-Fahkarte nur in Kombination mit einem Flug von Vietnam Airlines benutzt werden kann.

    FAQ

    1. Wie kann ich eine Rail&Fly-Fahrkarte buchen?
    Um Rail&Fly in Verbindung zum Flugticket von Vietnam Airlines zu buchen, wählen Sie “Railway Germany (QYG)” in der Auswahlliste für Abflug- oder Ankunftsflughafen. Die Bahnstrecke wird dann zu Ihrem Reiseplan hinzugefügt. Es ist nicht möglich, Rail&Fly nachträglich zu erwerben.

    2. Wie bekomme ich meine Rail&Fly-Fahrkarte?
    Sie können Ihre Rail&Fly-Fahrkarte über das Internet im print@home-Verfahren oder als Mobile Ticket abrufen oder am DB-Fahrkartenautomaten abholen. Sie müssen eine gültige DB-Fahrkarte während der gesamten Bahnfahrt mitführen.

    • Vorgehensweise bei print@home oder Mobile Ticket:

              -   Rufen Sie die Webseite www.rail-checkin.com auf. Geben Sie Ihren Namen und wahlweise. 

              -   Flugticketnummer oder Reservierungsnummer (Flugbuchungscode) an.

              -   Prüfen Sie Ihre Reisedaten.

              -   Wählen Sie aus, ob Sie die Fahrkarte im print@home-Verfahren ausdrucken (Fahrkarte zum Ausdrucken) oder als Mobile Ticket auf Ihr Smartphone laden möchten.

                  Wir empfehlen, Ihr Mobile Ticket auszudrucken. Bitte beachten Sie, dass die Abholung der. 

                  Rail&Fly-Fahkarte am DB-Fahrkartenautomaten danach nicht mehr möglich ist.

    • Vorgehensweise bei der Abholung am Fahrkartenautomaten:

              -    Wählen Sie am DB-Automaten die gewünschte Sprache, dann zuerst den Button „Gesamtes Angebot“ und anschließend „Angebotskategorien“

              -    Folgen Sie den Buttons mit dem Hinweis „Rail&Fly“

              -    Authentifizierung erfolgt über Ihre „Pickup-Number“ (DB-Auftragsnummer); diese erhalten Sie bei Ihrer Buchungsstelle/Airline

              -    Vergewissern Sie sich, dass bei Eingabe der „Pickup-Number“ die Einstellung „Eingabe anzeigen“ aktiviert ist, um eventuelle Tippfehler zu erkennen

              -    Haben Sie Rail&Fly für Hin- und Rückreise gebucht, erhalten Sie für Hin- und Rückfahrt jeweils eine eigene „Pickup-Number“          

              -    Bei technischen Störungen und Unregelmäßigkeiten wenden Sie sich bitte an das anwesende DB-Personal

    Bitte beachten Sie, dass die in Ihrem Reiseplan angezeigten Bahnverbindungen (mit 9B) nur fiktiv sind. Der Reiseplan ist somit keine gültige Fahrkarte.

    3. Ich möchte meine Reise umbuchen. Was soll ich machen?

    Falls Sie die Rail&Fly-Fahrkarte noch nicht abgeholt bzw. ausgedruckt haben, wird bei der Umbuchung eine neue „Pickup-Nummer“ (DB-Auftragsnummer) generiert und von der Buchungsstelle mitgeteilt.

    Sobald Sie die Rail&Fly-Fahrkarte abgeholt bzw. ausgedruckt haben, muss eine Umbuchung von den DB Reisezentren an den Bahnhöfen durchgeführt werden.

    4. Wann kann ich meine Rail&Fly-Fahrkarte nutzen?

    Rail&Fly gilt am Abflugtag und am Tag davor sowie am Tag der Ankunft und am darauf folgenden Tag. Bitte informieren Sie sich über Ihre tatsächliche Bahnverbindung an aktuellen Reisedaten bei DB Reisezentren, Reisebüros mit DB-Agentur oder online über www.bahn.de bzw. auf der DB Navigator App. 

    5. Kann ich einen Sitzplatz reservieren?

    Sie können Sitzplätze für Ihre Zugfahrten (gegen Gebühr) bei DB Reisezentren, Reisebüros mit DB-Agentur oder online über www.bahn.de bzw. auf der DB Navigator App reservieren.

    6. Wird mein Gepäck automatisch zwischen Bahn und Flug befördert?

    Nein. Sie müssen Ihr Gepäck selbst vom Zug zu den Gepäckaufgabestellen bzw. Sicherheitskontrollen am Flughafen bringen und umgekehrt.

    7. Was soll ich machen, wenn mein Zug verspätet ist oder ich meinen Zug verpasst habe?

    Im Falle von Zugverspätungen, Ausfall von Zügen oder Versäumnis von Anschlusszügen informieren Sie sich bitte hier über die Bestimmungen der Deutschen Bahn.



    TGV AIR Mit Vietnam Airlines

    Näher an Indochina und Asien mit Vietnam Airlines und TGV Air

    19 Städte in Frankreich sind nun an das Netzwerk von Vietnam Airlines angeschlossen.

    In Zusammenarbeit mit SNCF  (dem französischen Zugnetzwerk) bietet Vietnam Airlines kombinierte Reisen mit Flug und Zug an. Damit können Fluggäste aus 19 Städten in Frankreich, darunter Lyon, Marseille, Bordeaux und Lille den Bahnhof Charles de Gaulle-Roissy erreichen, um anschließend weiter mit Vietnam Airlines zu fliegen.

    Damit können Fluggäste bequem mit TGV AIR zum CDG2E anreisen, um dann 13 Mal in der Woche nach Vietnam und darüber hinaus zu weiteren Reisezielen in Asien zu fliegen:

    • 21 innervietnamesische Reiseziele
    • 30 internationale Reiseziele

    TGV AIR – Vorteile für Fluggäste  

    • günstiger Gesamtpreis für die Kombination Flug und Zug

    • Für die gesamte Reise mit Vietnam Airlines und TGV AIR reicht eine einzige Reservierung
    • verfügbar sowohl für Einzelpersonen als auch Gruppen

    •  Anschlussgarantie*: Wenn Sie Ihren Anschluss verpassen oder wenn Ihr Flug oder Ihr Zug Verspätung hat, garantieren Ihnen Vietnam Airlines und die SNCF einen Sitzplatz an Bord des nächsten verfügbaren Fluges oder Zugs, ohne dass Ihnen dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

    * Fluggäste mit separaten Flug- und Bahntickets haben im Falle einer Annulierung oder Verspätung keinen Anspruch auf diese Anschlussgarantie.

    HINWEIS

     Es ist nicht möglich, TGV AIR Produkte nachträglich zu einem ausgestellten Flugticket zu erwerben.

    PRAKTISCHE RATSCHLÄGE:

    • Fluggäste müssen sich 24 Stunden bis spätestens 20 Minuten vor Abfahrt Ihres Zuges am Schalter von TGV AIR im Abfahrtsbahnhof erscheinen.
    • Sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückreise ist es ERFORDERLICH, dass Fluggäste am TGV AIR Schalter einchecken und das Bahnticket abholen, und dieses dann entwertet. Andernfalls muss mit einer Fahrpreisnacherhebung von SNCF gerechnet werden, und diese ist nicht rückerstattbar.

    • Nach der Ankunft am Flughafen Charles de Gaulle müssen Fluggäste am Check-in Schalter von Vietnam Airlines einchecken. 
    • Aus Sicherheitsgründen kann das Gepäck nur einmal am Flughafen aufgegeben werden.